Verhandlungstraining

Erlernen Sie die Kunst der effektiven Verhandlung für Verkauf und Geschäft.

Ein praktisches zweitägiges Verhandlungstraining mit Spaßübungen und Aktivitäten, um Ihre Verkaufsfähigkeit zu verbessern, zu verhandeln, zu kommunizieren und zu beeinflussen. Auch in gekürzter Form als eintägiger Kurs erhältlich.

Zielgruppe

Unser Verhandlungstraining bietet eine betriebliche Schulung für Personen, die neu verhandeln möchten oder noch keine Verhandlungsfähigkeiten hatten. Das Rhetorik Training richtet sich an Unternehmen und Einzelpersonen, die lernen wollen, effektiv zu verhandeln und eine starke dauerhafte Beziehung mit der anderen Partei aufrechtzuerhalten.

Kursziel des Verhandlungstrainings

Während des Verhandlungstrainings lernen die Teilnehmer, wie sie konstruktiv mit Kollegen, Lieferanten und Kunden verhandeln können und erfolgreiche Verhandlungen führen können, um ein „Win-Win“ -Ergebnis für alle Beteiligten zu erzielen.

Das Verhandlungstraining  deckt praktisch und interaktiv alle Grundlagen des Verhandelns ab. Wir können das Training darauf abstimmen, die Verhandlungs- und Einflussfähigkeiten Ihres Teams im Rahmen von Verhandlungstraining oder internen Geschäftsverhandlungen zu entwickeln.

Am Ende des zweitägigen Verhandlungstrainings (Verkaufstrainings) haben die Teilnehmer gelernt:

  • Die Prinzipien anwenden der effektiven Verhandlung und die fünf Phasen in ihrer Praxis des Verhandlungsgespräche – Preisverhandlung
  • Identifizierte klar ihre Ziele, Ein- und Ausstiegspunkte und Handelspraktiken innerhalb einer Verhandlungsdiskussion, die sie mit einem Kollegen, Lieferanten oder Kunden führen können
  • Verbesserte ihre Kommunikationsfähigkeiten, um durch Verhandlungen ein Win-Win-Ergebnis zu erzielen
  • Praktizierte einige erprobte Verhandlungsstrategien und Taktiken, um eine Einigung in ihrer Verhandlungsdiskussion zu erzielen

Kursüberblick des Verhandlungstrainings

Verstehen der Prinzipien einer effektiven Verhandlung einschließlich der fünf Verhandlungsphasen

Planung und Vorbereitung für Verhandlungen – Festlegung von Zielen, Ein- und Ausspeisepunkten und Herstellung von Handelswaren

Anwenden von effektiven Kommunikationsfähigkeiten in Verhandlungen – Zuhören, Fragen, Körpersprache

  • Verhandlungsgespräche führen
  • Zur Einigung kommen
  • Verhandlungstechniken, Strategien und Taktiken

Kurs-Methoden des Verhandlungstrainings

Dieser Kurs (Kommunikationsseminar) wird auf eine sehr einnehmende und interaktive Weise durchgeführt, die auf die spezifischen Bedürfnisse der Teilnehmer und der Organisation ausgerichtet ist.

Was wird vorgestellt

Der Trainer des Verhandlungstraining wird den Verhandlungsprozess und die zugrunde liegenden Fähigkeiten und Techniken vorstellen

Es wird viele Einzel- und Kleingruppenübungen geben, um Verhandlungsfertigkeiten und -techniken zu üben wie auch Rhetorik Ubungen.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, mindestens zwei Verhandlungen mit einer anderen Partei zu führen

Kursinhalt des Verhandlungstrainings

Dieses Verhandlungstraining ermöglicht es Ihnen, Verhandlungen in verschiedenen Situationen erfolgreich zu führen. Durch ein Verständnis der Wahl der Taktiken, die verwendet werden können, werden Sie in der Lage sein, Verhandlungen effektiv zu planen und durchzuführen, wobei Sie berücksichtigen, wie die andere Partei reagieren wird, so dass Sie jederzeit über Ihre eigenen Optionen im Klaren sind. Im Mittelpunkt dieses Verhandlungstrainings steht die Erkenntnis, dass langfristige Beziehungen am besten mit Win-Win-Lösungen funktionieren.

Strategien und Taktiken – unterschiedliche Herangehensweisen und die Umstände, in denen jeder angemessen ist; wie man eine echte Win-Win-Situation schafft und den Erfolg plant. So planen Sie effektiv und wissen, wann Sie den Plan anpassen müssen.

Aufbau von Fertigkeiten – Verständnis dafür, wie man effektiv plant, fragt und zuhört und die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Ergebnisses maximiert.

Komplexe Verhandlungen und die Nutzung alternativer Medien – wie man mehrstufige und / oder wettbewerbsfähige Verhandlungen plant und welche Anpassungen nötig sind, um erfolgreich zu verhandeln, wenn man nicht in einer persönlichen Situation ist.

Selbstvertrauen und Glaubwürdigkeit aufbauen

– die Komponenten persönlicher Betroffenheit und die Grenzen zwischen Durchsetzungsvermögen und Aggression. Wie man schnell Beziehungen des gegenseitigen Vertrauens und Verständnisses entwickelt.

Das Gleichgewicht der Macht und positiver Einfluss – verstehen Sie, wie sich Macht während der Verhandlungen verschiebt, wie Sie Ihre Macht maximieren und die Kontrolle behalten können.

Besuchen Sie auch unsere Rhetorik Seminare in verschiedenen Städten:

Letztes Update: 2. Januar 2018